Reteid Resflet*21 Open Sources 9.7
Wednesday, 27. April 2005
Bitte nicht trennen! — Immer wieder Neu, oder das ewig gleich Wiederholte? Ein Modell von Wiederholungen und der Traum temporäre Gegensätze geringer zu schätzen, als sie sich programmmieren lassen. Der Zufall als Code, gegen mentale Trägheitsprinzipien der Verfremdung.

© Dieter Telfser 1994 für ORF. Animiertes Logo in normaler Größe. Das PDF unter ...files zum download bereit, zeigt die Präsentationsunterlagen für das Kulturprojekt des ORF, Künstlerlexikon zur sequentiellen und digitalen Aufbereitung von österreichischen Künstlern. Ein Zufallsgenenerator der auf einer CD_ROM Werke der Künstler wählen sollte, war ein zielgerichtes Konzept um dem Medium CD_ROM (Read Only) gerecht zu werden. Ich taufte es schlicht in CARO - Compact Art Read Only. Die Präsentation sorgte zwar bei der Zeitschrift PAGE und ORF-Intern für Aufregung wurde jedoch, trotz umfassendem Konzept auf den damalige »Hauslösung« reduziert. Es blieb beim Namen Künstlerlexikon und der versandete im österreichischen digitalen Scheibenhimmel. Sämtliche europäischen und internationalen Ansätze dieses Konzepts, Kunst per Zufallsgenerator unters Volk zu mischen, findet man heute teilweise bei der Firma www.infoscreen.at oder www.fabrica.it, <a href="http://www.apple.com/de/ipodshuffle/">Apples iPod Shuffle</a> und anderen öffentlichen Installationen wieder. Ob man Kunst dem Zufall wirklich überlassen wird, bleibt nach wie vor eine Frage von digitaler Programmierbereitschaft und etwas Politik.

Dieses 1994 entwickelte Interface, compact art read only

(application/pdf, 4,833 KB)

zeigt die Präsentationsunterlagen für das Kulturprojekt des ORF, Künstlerlexikon zur sequentiellen und digitalen Aufbereitung von österreichischen Künstlern. Ein Zufallsgenenerator der auf einer CD_ROM bzw. online Werke der Künstler wählen und zeigen sollte, war ein zielgerichtes Konzept um dem Medium CD_ROM [Read Only] gerecht zu werden. Ich taufte es schlicht in CARO — Compact Art Read Only. Die Präsentation sorgte zwar bei der Zeitschrift PAGE und ORF-Intern für Aufmerksamkeit, wurde jedoch, trotz umfassender Ausführung auf eine »Hauslösung« reduziert.

Es blieb beim Namen Künstlerlexikon und der versandete im österreichischen digitalen Scheibenhimmel. Sämtliche europäischen und internationalen Ansätze dieses Konzepts, Kunst per Zufallsgenerator unters Volk zu mischen, findet man heute teilweise bei Infoscreen, Fabbrica oder Apples iPod Shuffle und anderen öffentlichen Installationen wieder. Ob man Kunst endlich tatsächlich dem Zufall überlassen wird, bleibt, trotz vieler internationaler Ansätze, nach wie vor eine Frage von digitaler Programmierbereitschaft und etwas begleitender Politik.

Randomize Me!
.
.
.
© Dieter Telfser 1994

2008 — CastYourArt produziert und veröffentlicht Podcasts zu Kunst und kunstnahen Themen. In den Podcasts will man Zugänge schaffen, zu Museen, Ausstellungshäusern und Festivals, zu Künstlern und Akteuren aus der Kunstwelt, zu Menschen, wenn Kunst sie bewegt. CastYourArt entwickelt seine Podcasts in Eigenregie. — Darüber hinaus stellt CastYourArt ihr Know-how Kunden, die die Chancen des Podcastings für sich entdecken, auch für Auftragsarbeiten zur Verfügung.

© Dieter Telfser 2021 — Telfser.com > Reteid Resflet*18 Open Sources — Ein Netzwerk für mehr Bewegkraft in der Gestaltung! — Mehr Kante, weniger Business für mehr Zufriedenheit miteinander und füreinander!
Online for 6414 days
Last update: 12/13/20, 7:30 AM
status
Youre not logged in ... Login
menu
search
calendar
September 2021
SunMonTueWedThuFriSat
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
June
recent updates
Covid is Over! —
Hello David. India, featuring the Holi Festival of Colours: HolySoma Everybody!...
by dieter (6/13/21, 7:51 AM)
Bewirten Sie nur das, was
Sie auch bewirten wollen. . . . Dieter Telfser...
by dieter (8/18/20, 6:57 AM)
.
. . . . Dieter Telfser 2020
by dieter (3/29/20, 5:38 PM)
Golden Snippets of twirling Parallel
Lives — Let’s Face It! . . . . ....
by dieter (8/26/19, 6:37 AM)
Finally! — A very first
step beyond NeuroNeutral Europes: . »I swear, we finally get...
by dieter (8/15/19, 1:49 PM)
EnUnSpeeding Life! — Entschleunigung durch
mehr Sichtbreite im Alltäglichen. Über die Kunst des Langsamen Verschnellens...
by dieter (8/15/19, 1:48 PM)
Quer durch’s Designbeet. — Design
≠ Design. — Ist Design Kunst? Design und dessen Bedeutung...
by dieter (5/20/18, 10:34 AM)
Splitted Minds! — Erinnerungskultur
als Versuch, Teile der Vergangenheit im Bewusstsein zu halten, um gezielter...
by dieter (5/20/18, 10:29 AM)
iGOR on ЖAP — Fabelhafte
Aussichten auf Glut! — Warum es wenig Sinn macht, die...
by dieter (4/17/18, 1:54 PM)
Nutzungsbedingungen - Disclaimer 2021
Willkommen in den freien Quellen von Dieter Telfser! — Diese Website...
by dieter (4/17/18, 1:24 PM)