Reteid Resflet*21 Open Sources 9.7
Tuesday, 21. June 2005
Dust of Gold! — Eine lang gereiste Heiltee-Mischung für Menschen, die damit kämpfen sich selbst zu bekämpfen. Macht echt müde und kann auch sonst einiges. — Gießen Sie sich auf, und bleiben Sie Gold!

© Dieter Telfser 2005. Dust of Gold! — Eine lang gereiste Heiltee-Mischung für Menschen, die damit kämpfen sich selbst zu bekämpfen. Macht echt müde und kann auch sonst einiges. — Gießen Sie sich auf, und bleiben Sie Gold!
Nachstehende Mischung entstand aus dem Wunsch mich selbst zu überlisten. Das Konzept sein Hirn »lieb« zu stimmen und sich dabei auf eine natürliche Basis zu stellen, hat eine lange Tradition. Nicht zuletzt deshalb weil wir auf Grund unserer selbst auferlegten Zeitpläne, kaum noch wissen was Zeitqualität überhaupt bedeutet. Die Seele, als autarkes Selbstregulativ, braucht in einigen Punkten doch recht gestaltete Substanzen aus der Natur, damit wir uns, und vor allem unsere Körper, wieder an sie erinnern.

Folgende Inhaltsstoffe können, zu gleichen Anteilen, auf eine Menge von 200 Gramm von jeder Apotheke zu einem Heiltee gemischt werden:


›» Rooibos

›» Cortex Aurantii Amari

›» Folium Menthae Piperitae. Consc. Phe.

›» Radix Valerianae Offic. Consc. Phe.

›» Folium Melissae Consc. Phe.

›» Herba Steviae

Zubereitung: siedendes Wasser über die Pflanzenteile in einer Menge von ca. 1 — 2 EL auf einen Liter gießen und ca. 10 — 12 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Meine Empfehlung: Teetemperatur auf die Körpertemperatur abstimmen; warme Substanzen nimmt der Körper im Normalfall besser auf, als zu heiße. Dosierung: 2 — 3 Tassen pro Tag, je nach persönlicher Befindlichkeit und Geschmack.

Nicht immer habe ich die Zeit alle Bestandteile, wie bei anderen Vorschlägen, so offen wie möglich zu beschreiben. Daher bitte ich diesen im Grunde einfachen, aber lange ausgeklügelten Vorschlag, selbst nachzuschlagen. Die persönliche und nähere Beschäftigung mit den einzelnen Substanzen, bringt vielleicht eine umfassendere Annäherung, als eine von mir aufbereitete Version.
.
.
.
© Dieter Telfser 2005

Hinweis: Die Selbstmedikamentation kann keinen Arzt ersetzen! Um Risiken und Nebenwirkungen zu vermeiden, sollte in jedem Falle Ihr Arzt oder Apotheker befragt werden. Insbesondere bei uneindeutigen Krankheitssymptomen und/oder längerer Erkrankung ist die Meinung eines Facharztes unentbehrlich.

© Dieter Telfser 2021 — Telfser.com > Reteid Resflet*18 Open Sources — Ein Netzwerk für mehr Bewegkraft in der Gestaltung! — Mehr Kante, weniger Business für mehr Zufriedenheit miteinander und füreinander!
Online for 6414 days
Last update: 12/13/20, 7:30 AM
status
Youre not logged in ... Login
menu
search
calendar
September 2021
SunMonTueWedThuFriSat
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
June
recent updates
Covid is Over! —
Hello David. India, featuring the Holi Festival of Colours: HolySoma Everybody!...
by dieter (6/13/21, 7:51 AM)
Bewirten Sie nur das, was
Sie auch bewirten wollen. . . . Dieter Telfser...
by dieter (8/18/20, 6:57 AM)
.
. . . . Dieter Telfser 2020
by dieter (3/29/20, 5:38 PM)
Golden Snippets of twirling Parallel
Lives — Let’s Face It! . . . . ....
by dieter (8/26/19, 6:37 AM)
Finally! — A very first
step beyond NeuroNeutral Europes: . »I swear, we finally get...
by dieter (8/15/19, 1:49 PM)
EnUnSpeeding Life! — Entschleunigung durch
mehr Sichtbreite im Alltäglichen. Über die Kunst des Langsamen Verschnellens...
by dieter (8/15/19, 1:48 PM)
Quer durch’s Designbeet. — Design
≠ Design. — Ist Design Kunst? Design und dessen Bedeutung...
by dieter (5/20/18, 10:34 AM)
Splitted Minds! — Erinnerungskultur
als Versuch, Teile der Vergangenheit im Bewusstsein zu halten, um gezielter...
by dieter (5/20/18, 10:29 AM)
iGOR on ЖAP — Fabelhafte
Aussichten auf Glut! — Warum es wenig Sinn macht, die...
by dieter (4/17/18, 1:54 PM)
Nutzungsbedingungen - Disclaimer 2021
Willkommen in den freien Quellen von Dieter Telfser! — Diese Website...
by dieter (4/17/18, 1:24 PM)